Verein

Der Verein Naturfreundehaus Schrattenblick besteht seit 2009

(ehemals Naturfreunde Sektion Langnau i.E., Schweiz. Touristenverein)

und ist Mitglied des Naturfreundeverbandes Schweiz.

 

Aktuelles zum Vereinsgeschehen

Artikel Entlebucher Anzeiger zur Hauptversammlung vom 12. März 2016

 

Wurzeln reichen zurück bis 1914

1905 wurden in Zürich, Luzern, Bern und Davos die ersten Naturfreunde-Ortsgruppen der Schweiz gegründet.


Junge Arbeiter und Handwerker schlossen sich zusammen, um unter Führung von erfahrenen Kollegen Touren ins Gebirge zu unternehmen. Schon 1914 wurde die Sektion Langnau im Emmental gegründet. Sie ist damit eine der ältesten im Kanton Bern. Über das Vereinsleben vor 1950 ist nur noch wenig bekannt.

 

Auch in den alten Statuten von 1975 führte der Verein noch die Bezeichnung Schweizerischer Touristen-Verein und führte als Vereinszweck "die sinnvolle Gestaltung von Freizeit und Ferien" über die "Vermittlung von Kenntnissen über Natur und Heimat" sowie die sportliche Betätigung in der Natur an.

 

Die Langnauer Sektion zog es schon in der ersten Hälfte des letzten Jahrhunderts ins nahe Entlebuch nach Flühli, wo sie einen Treff- und Ausgangspunkt für Wanderungen und Skitouren mietete. Nach dem Zweiten Weltkrieg war die Zeit für die Langnauer Sektion reif, sich an den Bau eines eigenen Naturfreundehauses zu wagen.

 

 

Mehr zur Geschichte lesen Sie unter Haus/Geschichte.

 

 

 

 

 

© 2011 Naturfreundehaus Schrattenblick | Joomla Template by vonfio.de